See im Berg Tour - fun dive with friends

Wir fahren vom 15.09. – 16.09.18 zum Tauchen an den “Der See im Berg” in Messinghausen.

Das Tauchgewässer Messinghausen ist ein alter Steinbruch, welcher von Bergen umschlossen ist. Das Wasser in dem See ist nur Regenwasser, da der See keinen Zufluss hat und nicht vom Grundwasser gespeist wird. Zu dem See gelangt man über die alte Straße (nur ein provisorischer Schotterweg), über den früher der Abraum transportiert wurde. Dieser Weg führt bis in den See hinein.

Im See gibt es einiges zu sehen, Röhren zum Durchtauchen, ein Kleintransporter, Plattformen in verschiedenen Tiefen, Container, ein Campingcaravan und ein Pionierboot.

Die Sichtweiten in Messinghausen sind in der Regel sehr gut, oft weit mehr als 10 Meter. Also kein Vergleich zu den Sichtweiten, die wir von unseren Talsperren gewohnt sind. Nach dem Einstieg über die Plattform gibt es mehrere Möglichkeiten, den Tauchgang durchzuführen. Man kann sofort entlang der senkrechten Wand abtauchen und die tiefste Stelle des Sees anpeilen (etwa in der Mitte) oder um die Ecke zur Straße tauchen (der Ausstieg) und gemütlich auf dieser abtauchen. Gerade für Taucher, die das erste Mal in Messinghausen tauchen, bietet sich dies an, da die Steilwand ins Bodenlose vielleicht nicht jedermanns Sache ist.

Fülllogistik vorhanden. Luft – Sauerstoff – Helium

Ebenso Getränke & Snacks

Reisedaten:
Ankunft am 15.09.2018
Tauchen vom 15.09. – 16.09.2018
Abreise am 16.09.2018

Diemelseestraße 59929 Brilon

0521 / 68 112

Eintrittspreise und Öffnungszeiten

Tageskarte EUR 20,- pro Person
von 10.00 bis 18.00 Uhr

Unterkunft:
Gasthof Diemeltal
Am Weiher 6
34431 Marsberg
www.gasthofdiemeltal.de
02991 / 200

Preise inklusive Reichhatiges Frühstücksbuffet

Einzelzimmer 55,00 € / Tag
Doppelzimmer 80,00 € / Tag