Wracktauchen an der Haven

Wracktauchen an der Amoco Milfort Haven

Wir fahren vom 19.-23.06.2019 über Fronleichnam wieder zum Wracktauchen an die Haven nach Arenzano/Italien.

Die Haven ist mit 51m Breite und einer Länge von 250m bis zur Abbruchkante das größte Wrack im Mittelmeer. Die Aufbauten des Öltankers verteilen sich auf 6 Stockwerke, angefangen von der Brücke auf 37m bis hinunter zum Hauptdeck auf 55m. Entsprechend tiefer brevetierte Taucher können sich das fast 100 qm große Ruder und die Schraube des Schiffs auf ca. 75-80m anschauen. Ein weiteres Highlight ist sicherlich das Explosionsloch, das in der Backbordseite kurz vor dem Untergang 1991 verursacht wurde.

Die Haven bietet für alle Brevetierungsstufen ab Adv. Rec. Trimix genügend Möglichkeiten. Egal ob die Erkundung der Aufbauten, ein Blick in den Maschinenraum, ein Ausflug zum Explosionsloch oder aber zur Schiffsschraube auf dem Plan steht…bei den einzelnen Tourplanung für den Tag beraten wir gerne.

Wir reisen am Mittwoch, den 19.06 im Laufe des Tages an und checken in der Basis „Haven Diving“ gemeinsam ein. Tauchen steht für Donnerstag-Samstag auf dem Programm mit Rückreise am Sonntag.

Wohnen werden wir im schönen Grand Hotel Arenzano, direkt am Meer und weniger als 5 Minuten fußläufig zur Tauchbasis und den leckersten Restaurants. So kann das Auto stehen bleiben.

Leistungen im Überblick:

  • 4 Nächte im Doppelzimmer (mit getrennten Betten möglich) mit super Frühstück im 4**** Grand Hotel Arenzano
  • 3 Tauchgänge an der Haven mit einer Runtime von 120-130 Minuten

520 EUR zzgl. Anreise, Gase und sonstige Verpflegung.

Falls ihr keinen Buddy habt, bitte bei der Anmeldung Bescheid geben. Diese Ausfahrt ist für alle Taucher geeignet, die sicher auf einem Level Advanced Rec. Trimic bis Full Trimix tauchen können. OC oder CCR, bei uns ist jeder Willkommen.

Diese Reise lässt sich gut mit den Abschlusstauchgängen der Normoxic oder Full Trimix Kurse vereinbaren. Bei Interesse einfach melden.

Video von unserer letzten Tour an der Haven 10/2018